Glückauf Consulting
 Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz 






Ressourcen

Verbindung von psychologischen Ressourcen und Glücksforschung

Wir unterstützen Sie bei der Bestimmung und beim Erreichen Ihrer Ziele. Wir beschäftigen uns bei der Arbeit mit Ihnen und Ihrem Unternehmen nicht mit Problemen, sondern vor allem mit Lösungen. Wir aktivieren Ihre Ressourcen und schulen Prozesskompetenz durch eine dauerhafte Aktivierung und Verbesserung eigener Problemlösungsfertigkeiten. Wir ersetzen eine vorübergehende Entspannung (Wellness) durch eine dauerhafte Selbstveränderung (Selfness).

Unsere Lehr- und Lernkonzepte für die erfolgreiche Vermittlung von Nachhaltigkeit sind interdisziplinär, nutzen transdisziplinäre Erkenntnisse aus Wissenschaft und Organisationsentwicklung, kombinieren methodisch-analytisches Wissen mit Praxiswissen, beziehen Emotionen und Ethik ein und vermitteln Kompetenzen wie Empathie und Rollenwechsel, Selbständigkeit und Teamfähigkeit.

Unsere Coachings und Teambuildings integrieren Erkenntnisse aus verschiedenen Wissensbereichen:

Umweltpsychologie

Die Umweltpsychologie beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen dem Erleben und Verhalten des Menschen und seinen natürlichen und sozialen Umwelten.

Glücksforschung

Die sozial-ökologische Forschung betrachtet sowohl die sozio-kulturellen als auch die ökologischen Einflussfaktoren der jeweiligen natürlichen und gesellschaftlichen Umwelt auf den Menschen.
Ein Teilbereich der sozial-ökologischen Forschung ist die Glücksforschung, die Erkenntnisse aus der Positiven Psychologie nutzt.

Positive Psychologie

Die positive Psychologie fokussiert sich auf die positiven Entwicklungspotenziale im Menschen anstatt Störungen oder normabweichendes Verhalten korrigieren zu wollen.
In medizinisch-therapeutischer Sicht entspricht dies einem Wandel der Sichtweise von der Pathogenese zur Salutogenese.

Ressourcenstärkung

In der ressourcenorientierten Beratung können Personen mehr Klarheit über die eigenen Probleme und deren Bewertungsmöglichkeiten erhalten, indem die Hilfe zur Selbtsthilfe, das heißt die Steigerung der Problemlösungsfertigkeiten des Ratsuchenden gesteigert wird.

Neurowissenschaften

Spiegelneuronen
Nach neuen Erkenntnisse der neurowissenschaftlichen Forschung verarbeitet unser Gehirn Erfahrungen und Empfindungen aus der Außenwelt durch die Aktivierung von Spiegelneuronen. Lernen ist damit ein körperlich-sinnlicher, emotionaler und sozialer Prozess, der immer auf Menschen und Außenwelt bezogen ist, je komplexer und ganzheitlicher desto erfolgreicher.

„neurons that fire together wire together“
Entscheidender Faktor für eine nachhaltige Umsetzung neuer Ideen ist immer das Hervorrufen von Begeisterung. Denn nur Begeisterung stellt sicher, dass sich innere Überzeugungen in unserem Denken und Handeln dauerhaft festsetzen, indem neue neuronale Verbindungen hergestellt werden.

Glück

Glückauf-Coaching & Consulting Harz: Naturerfahrungen

Untersuchungen haben gezeigt, dass das Glücksempfinden zu 40 % durch individuelle Einstellungen und Verhaltensweisen bestimmt wird.
Das subjektive Wohlbefinden ist also durch bewusste Entscheidungen beeinflussbar, die als Erhöhung der Lebensqualität empfunden werden.

Wir begleiten Sie auf ganz neuen Wegen, indem wir Erfahrungs- und Lernintensitäten durch die Integration ästhetisch-intellektueller und sinnlich-kulinarischer Genüsse steigern.